Besucher: Heute 12 , Woche 1048 , Monat 6480 , Insgesamt 167754

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Horstsannierung - Storchennest Frohburg

Am 03.12.2018 konnte nun endlich eine umfangreiche Horstsanierung durchgeführt und eine Horstkamera installiert werden.

Einen herzlichen Dank an alle beteiligten vor allem dem Hauptinitiator Herrn B. Heinke von der unteren Naturschutzbehörde und

der Firma FEST aus Frohburg. Für das Bauen der Horstunterlage der Fa. Schneider aus Frankenhain, für die Zugänglichkeit zum

Gelände und der Stromversorgung dem Agrarbetrieb Osterland Frohburg, sowie dem Sponsor der Kameratechnik

Autohaus Beyer & Stein Frohburg.

Ohne die ehrenamtliche Mithilfe passionierter Storchenfreunde wäre dieses Projekt nicht realisierbar gewesen.

Daher auch noch einmal der Dank an dieser Stelle an die Herren: J. Spörl für Abbau und Neuinstallation des Storchennestes,

sowie das Anbringen und Ausrichten der Kamera. U. Seidel baute erneut eine Kamerakonstruktion aus Edelstahl und Herr K. Döge

richtete die Kamera und Videoübertragung per Funk, zum Autohaus ein. Was in diesem Fall eine besondere Herausforderung darstellte.

Nach dem Abriss des alten Horstes wird das neue Untergestell auf den Schornstein montiert.
HorstFrohburg3

Eine letzte Prüfung, alles sieht gut aus.
HorstFrohburg1

Festigkeitsprüfung durch Jörg, auch alles OK.
HorstFrohburg2

Kameratest, Livebild ist OK und die Funkverbindung zum Autohaus in der Stadt steht.
HorstFrohburg

Einen Bericht in der LVZ findet man hier: -> per Kamera Blick ins Frohburger Nest

Jens Frank
Coreteam Sachsenstorch

   
© Klaus Doege